Informationen zu eve

Eve hat seit seiner Gründung 2011 über 70.000 Matratzen in 18 Ländern verkauft. Die eve-Matratze besteht aus drei Schichten, die zusammen „die beste Matratze der Welt“ ergeben, wie eve in einem Slogan verkündet. Es ist eine Premium-Matratze für ein Drittel des dafür üblichen Preises. In der Matratze werden neuartige Schäume verwendet, die Temperaturregulierung und Federung zugleich ermöglichen. Die Basisschicht ist 13 cm hoch, die Mittelschicht aus Komfortschaum 3 cm, die obere Viscoschaum-Schicht 4 cm. Das ergibt insgesamt 20 cm, die eine sehr hohe Punktelastizität aufweisen und damit für eine anatomisch korrekte Liegeposition sorgen, egal, ob du auf dem Rücken, der Seite oder auf dem Bauch schläfst. Die eve-Matratze ist laut Hersteller für Alle gleichermaßen geeignet, so dass es auch nur ein einziges Modell im Angebot gibt.

Matratzen kaufen bei eve

Bei eve hast du also nur eine einzige Qual der Wahl – die Größe der Matratze. Eve-Matratzen sind in diversen Breiten und Längen erhältlich, von 80 cm Breite in Zehner- bzw. Zwanzigerschritten hoch auf 200 cm. Bei der Länge kannst du dich zwischen 190 cm, 200 cm, 210 cm und 220 cm entscheiden, wobei nicht alle Breiten in allen Längen erhältlich sind. Doch meist wird die Länge vom schon vorhandenen Bett vorgegeben. Und ein Bett sowie einen Lattenrost solltest du schon haben, denn das hat eve nicht im Angebot. Die Matratze kannst du allerdings auch direkt auf den Boden legen, dem in der Schaumstoffschicht eingearbeiteten Lüftungslöchern sei es gedankt.

Preise bei eve

Nun aber zu den Preisen. Wie viel musst du hinlegen für die Premium-Qualität, die dich laut Garantie 10 Jahre lang bestens schlafen lässt? Die Preise bei eve fangen bei 425 Euro an und gehen hoch bis auf knapp 1.000 Euro. Ganz billig ist das nicht, aber doch preiswerter als so manche Deluxe-Matratze aus dem Möbelhaus vor Ort. Bei eve wählst du wie gesagt nach Größe aus und hast dort um die zwanzig Optionen. Jede Größe hat einen anderen Preis – hier ein paar exemplarisch herausgesuchte. Für die kleinste eve-Matratze von 80 cm Breite zahlst du die schon erwähnten 425 Euro. 600 Euro musst du für 140 cm Breite hinblättern, 875 Euro für 200 cm. Überlängen, z. b. 200 x 210 cm, gibt es für 975 Euro.

Retouren und Umtausch bei eve

Die höheren Preise versüßt eve mit einem ausführlichen Probeschlafen. Gleich 100 Tage lang kannst du deine neue Matratze testen. Das sind mehr als drei Monate Zeit. Gefällt dir die eve-Matratze nicht, gibst du sie zurück. Genauer gesagt, kontaktierst du den Kundendienst, der die Matratze dann bei dir abholt und einem Recycling zuführt. Die meisten Kunden entscheiden sich aber gegen eine Rückgabe, weil sie auf der Matratze gut schlafen. So kann sich eve auch das Aussortieren getesteter Matratzen leisten – der Service wird kaum in Anspruch genommen. Einen Umtausch dagegen bietet eve aus logistischen Gründen nicht an, etwa eine große Matratze gegen zwei kleine Matratzen insgesamt gleicher Breite. Überleg dir also vor dem Kauf, welche Größe die passende für dich ist.

Besonderheiten bei eve

Die gesamte Matratze wird in Großbritannien hergestellt, der Latex in einer dortigen Fabrik gegossen, der Bezug in einer anderen genäht. Das ist super – kein Billiglohnland, sondern tatsächliche Qualität. Einige Nutzer berichten, dass sie die ersten Nächte auf der eve-Matratze furchtbar unbequem fanden. Das bessert sich aber: Nach etwa einer Woche solltest du dich an sie gewöhnt haben, so dass du das Schlafgefühl erfährst, dass du längerfristig auf der eve haben würdest. Und das ist sehr gut, trotz der anfänglichen Umgewöhnungsschwierigkeiten. Wir sind gespannt auf eure Kommentare – fandet ihr die eve anfangs auch zu hart, dann aber doch wunderbar? Schreibt es uns in die Kommentarfelder unten!

Zahlungsarten bei eve

Hast du dich für das Probeliegen auf einer eve-Matratze entscheiden, geht es an den Kauf. Denn diesen musst du erst einmal tätigen, bekommst dann aber dein Geld zurück, falls du die Matratze doch nicht so umwerfend findest wie erhofft. Die Zahlungsmöglichkeiten bei eve umfassen PayPal, Kreditkarte, Vorkasse und Kauf auf Rechnung. Auch eine Ratenzahlung ist im Angebot, momentan mit einem effizienten Jahreszins von ca. 12-14 %.

Videos zu eve

Unboxing der eve-Matratze:

Gute, ausführliche Review, leider nur auf Englisch:

eve in Social Media

Auf Facebook finden sich viele interessante Artikel rund um das Thema Schlaf, vom Muskelwachstum über Nacht bis zur besten Schlaftemperatur (und natürlich wie die eve-Matratze diese unterstützt). Auf Pinterest findest du ähnlich Kurzinfos, allerdings nur auf Englisch. Auf Twitter dagegen geht es wieder deutschsprachig zu. Auch auf Instagram kannst du Posts auf Deutsch nachlesen, größtenteils Artikel und Erinnerungen daran, wie wichtig guter Schlaf ist. Auf dem eve-Blog findest du fast all diese Posts noch einmal gesammelt – es lohnt sich, reinzuschauen!

Fazit zu eve

Nur ein Modell, daher leichte Auswahl, geeignet für Bett, Lattenrost und Boden gleichermaßen, Premium zum bezahlbaren Preis – das klingt erst mal gut. Negativ dagegen ist, dass der Bezug der Matratze eher weniger für Waschmaschinenreinigung geeignet ist; der Hersteller empfiehlt punktuelle Reinigung. Auch Griffe an der Seite der Matratze der Matratze wären praktisch, da die eve schon recht schwer ist. Das 100-tägige Ausprobieren dagegen ist super – und vor allem risikofrei. Wir wünschen viel Spaß und hoffentlich endlich die richtige Matratze im Haus, auch wenn sie nicht ganz billig ist.

eve besuchen

eve Matratze Erfahrungen

4.2
4.2 von 5 Sternen
3 Bewertungen
4.2 von 5 Sternen
4.2
4.2 von 5 Sternen
3 Bewertungen 2016
4.2 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Die Matratze sieht gut aus und hat sich nach dem Auspacken schnell „geglättet“. Ein Geruch war nicht festzustellen. Die ersten Nächte auf der Matratze waren aber doch eher unbequem. Ich habe jedoch nicht aufgegeben und jetzt (nach drei Wochen) hat sich mein Körper anscheinend an die eve gewöhnt und ich schlafe ganz gut. Ich warte noch weitere drei Wochen ab, ob das so bleibt oder ob ich die Matratze noch zurückgebe.

  2. Ich habe schon eine Weile gezögert, mir die eve zu bestellen, aber als ich dann wieder eine Nacht kaum geschlafen habe, weil mir dir Hüfte weh tat, hab ich es einfach doch getan und muss sagen, ich bereue es nicht. Ich schlafe besser auf der eve als auf meiner alten Matratze. Diese mitzunehmen, also zu entsorgen, wäre noch das Tüpfelchen auf dem I gewesen. Obwohl, am Anfang wusste ich ja noch nicht, ob mir die eve wirklich besser gefällt als meine bisherige Matratze, also ist es doch ganz gut, dass ich diese sicherheitshalber noch zu Hause hatte. Doch zurück zur eve: Ich finde sie gut, kann aber natürlich nur für mich sprechen. Vielleicht finden andere sie zu weich. Mir (und meiner Hüfte) kann es aber im Moment nicht weich genug sein. Bestellung, Zahlung und Lieferung auch problemlos. Insgesamt also sehr gut.

  3. Einhundert Tage probeschlafen werde ich mit der Eve nicht benötigen. Ich bin bereits nach zehn Tagen von der Matratze überzeugt. Die Bestellung war unkompliziert und auch die Lieferung erfolgte sehr schnell. Ich finde die Eve sehr angenehm und zudem zu einem sehr guten Preis geliefert. So viel hat auch meine alte gekostet, die ich dann aber noch selbst nach Hause fahren musste. Die Eve wird ja ohne Aufpreis geliefert. Auch das ist toll.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
eve besuchen